Europäische Weinstraßen: Norditalien

Weinkunst, Küche und Kultur

Kaum ein anderes europäisches Land ist so prall gefüllt mit Kultur, Weingenuss und kulinarischen Spezialitäten auf höchstem Niveau wie die Apennin-Halbinsel. Mühelos könnte man herrliche Monate und Jahre auf Italiens Weinstraßen zubringen, um sie von Nord nach Süd und von Ost nach West zu erkunden.

Die Wegweisung zu den schönsten italienischen Weinstraßen muss sich notgedrungen beschränken. Hier eine Auswahl von Highlights in Sachen Wein, Speisen und Kultur im nördlichen Italien – Südtirol und Piemont – und in der Toskana.

Südtirol

Ist erst der Brenner passiert, grüßen den motorisierten Gast bereits die ersten Weinberge am Ufer des Eisack, und er spürt den lockenden Atem des Mittelmeers, der über das Tal von Po und Etsch heraufweht.

Hier kann die Weinstraßen-Entdeckungsreise bei gutem Essen und Trinken beginnen, denn die Eisacktaler Genießerstraße lädt mit traditionsverbundenen Gasthäusern zu regionalen Spezialitäten ein und die Winzer Südtirols sorgen für einen gut sortierten und preislich attraktiven Weinkeller.

Dabei ist es fast egal, ob man im Frühling zur Apfelblüte, im Sommer zum Berg-Erlebnis oder im Herbst zum Törggelen vorbeischaut. Unbedingt lohnend ist der Besuch im Augustinerkloster Neustift bei Brixen mit der schönen Barockkirche. Schon seit Mitte des 12. Jahrhunderts wird im Klosterkeller Wein gekeltert. Die Weißweine können sich sehen lassen.

Der „Präpositus Sylvaner“ passt mit Aromen von reifen Äpfeln, Birnen und Honigmelonen vorzüglich zu den beliebten Brettljausen. Im nahen Löwenhof serviert Küchenchef Hubert Ploner den „Ring des Fürstbischofs“, Rücken vom Milchlamm mit einheimischen Delizien.

Käsefreunde schauen beim benachbarten Hansi Baumgartner von Degust vorbei. Der frühere Haubenkoch widmet sich heute nur noch dem Käse. Angefangen hatte es mit Almkäse heimischer Senner, die er mit Kräutern, Asche oder Lagreintrester affiniert und in einem alten Bunker reifen lässt.


 
Weinkunst, Küche und Kultur

Unterwegs auf den Weinstraßen Norditaliens

Südtirol mehr »
Piemont mehr »
Toskana mehr »